Zum Inhalt springen

Aktuelles aus 2020

Klimpergeldaktion

Vielen Dank an alle Eltern und Kinder, die sich an der Klimpergeldaktion des Fördervereins beteiligt haben. Lieben Dank auch an alle, die Bücher und Spiele gespendet haben. Die Kinder haben sich sehr darüber gefreut. Die 3a zum Beispiel freut sich über neue Spiele, die der Förderverein unter anderem aus der Klimpergeldaktion finanziert hat.


Friedenslicht

Heute holten wir das diesjährige Friedenslicht aus der Kirche St. Johannis. Wenn Sie diesem Link folgen, erfahren Sie mehr über diese traditionelle Aktion in der Weihnachtszeit.


Übergang zur weiterführenden Schule

Liebe Mütter und Väter der vierten Klasse. Hier finden Sie in digitaler Form einen Flyer zum Thema weiterführende Schule. Diesen bekommen Sie in der nächsten Zeit auch in papierform.


"Wir denken an dich!"

Unter diesem Motto gestaltete die Klasse 3b liebevoll Weihnachtspost für die Bewohner des St. Clara Heims und für Patienten des Marienhospitals. Die Kinder bastelten eigene Karten und malten tolle Weihnachtsbilder, die den Empfängern ein kleines Lächeln ins Gesicht zaubern sollen. Ein Teil der gesammelten Werke wurde von der Klassenlehrerin Frau Schulte im St. Clara Wohnheim abgegeben und von Herrn Werries (Heimleiter) dankend entgegengenommen. Der andere Teil wurde an das Marienhospital weitergeleitet.


Wünsche

Das Jahr 2020 neigt sich nach vielen Höhen und Tiefen dem Ende zu. Auch die Kinder haben dieses besondere Jahr auf ihre ganz eigene Weise erlebt. Passend zum Jahreswechsel hat die Klasse 4b Wünsche formuliert. Möge uns das nächste Jahr Erleichterung und viele schöne Momente bringen!


Weihnachten und Chanukka

Wir wünschen allen christlichen Familien ein besinnliches Weihnachtsfest. Den jüdischen Familien wünschen wir ein frohes Chanukka.


Ernte

Am 02. Oktober 2019 haben wir drei Apfelbäume vor unserer Schule gepflanzt. Jetzt, gut ein Jahr später, konnten wir zum ersten Mal "ernten".


Erntedankfest - Sukkot

Zum christlichen Fest Erntedank und zum jüdischen Fest Sukkot (auch Laubhüttenfest genannt) wurde die grüne Ecke im Schuleingangsbereich zusammen mit Kindern gestaltet und geschmückt.


"Matze sieht Gelb"

„Matze sieht Gelb“ Am Donnerstag, den 01.10.2020, sahen unsere Erstklässler das Puppentheaterstück des Präventionsteams der Polizei Osnabrück zum Thema Verkehrssicherheit. Alle kennen „Matze“, das Zebra mit den gelben Stiefeln. Matze macht in vielen Orten Niedersachsens seine gelben Fußabdrücke auf die Gehwege. Diese markieren die sicheren Fußwege zu den Grundschulen. In dem Theaterstück konnte Matze eines Tages seinen zweiten Stiefel nicht finden. Gemeinsam mit der Polizistin und den kleinen Zuschauern machte er sich auf die Suche nach seinem verschwundenen Stiefel. Im Verlauf der Geschichte erfuhren die Kinder, wie man am sichersten eine Fahrbahn überquert. Zur Unterstützung wurde ein passendes Lied eingespielt, das die begeisterten Schülerinnen und Schüler mit Bewegungen begleiteten. Zum Abschied erhielten die Kinder einen Bastelbogen mit Fingerpuppen, um die ‚Personen‘ des Theaterstückes nachbasteln zu können.

 


Einschulung

Am 31. August war es soweit, wir begrüßten unsere neuen Erstklässler. Aufgrund der Pandemie fand die Einschulungsfeier dieses Jahr auf dem Schulhof statt.

Wir wünschen allen Schulanfängern und ihren Eltern eine schöne und erfolgreiche Schulzeit!

Herzlich willkommen!


Schulhof-Projekt

Während der Sommerferien hat sich auf unserem Schulhof einiges verändert. Frau Drewniak gestaltete diesen mit dem bunten Hüpfspiel "Regen oder Sonnenschein", Parcours und gemalten Tieren an verschiedenen Bäumen.

"Vielen Dank" sagen die Kinder unserer Schule!


Abschiedsfeier der vierten Klassen

Wir haben uns gefreut, trotz der Pandemie, unsere Viertklässler mit einem kleinen Fest am Dienstag und am Mittwoch verabschieden zu können. Wir wünschen euch für eure weitere schulische Laufbahn alles erdenklich Gute!

Denkt mal an uns!


Pfingsten

Pfingsten springt der Funke über. Alle sprechen eine Sprache, wenn ein Mensch den anderen liebt.


Ramadan

Der Fastenmonat Ramadan hat am 24. April 2020 begonnen und geht in der Regel 30 Tage lang. In unserer Schule wird jeder Tag durch ein gestaltetes Fenster symbolisiert. Diese können von der Süsterstr. aus noch bis Ende Mai besichtigt werden. Auch unser Eingangsbereich heißt den besonderen Monat der Muslime herzlich willkommen!

Wir wünschen allen muslimischen Familien einen gesegneten Ramadan und eine schöne Fastenzeit!


Neue sanitäre Einrichtungen

Es ist so weit: unsere neuen Schultoiletten sind fertig gestellt!


BBC Black Bulls

Seit drei Jahren führen wir eine Basketball AG gemeinsam mit einem FSJler der BBC Black Bulls durch. Zu unserer großen Freude, überreichten uns die BBC Black Bulls, gestiftet vom NLBV, einen Bällesatz mit Leibchen und Markierungshütchen. Vielen Dank!


Mut-Mach-Boote - 31. Januar 2020

Zum heutigen Tag der Zeugnisausgabe hat sich die Friedenssucher-AG unserer Schule eine tolle Idee einfallen lassen und mit einigen Ganztagskindern umgesetzt. Jedes Kind bekommt ein gefaltetes Boot mit einem aufmunterndem Spruch. So gestärkt kann es jetzt ins zweite Halbjahr gehen.

Zurück zum Seitenanfang