Schulelternrat und Beiräte

Schulelternrat

  • Frau Petra Engel
  • Herr Erci Bakircioglu
  • Frau Carola Pulletz
  • Frau Tanja Ählen

Beirat der Schule

Seine Funktion ist Beratung, die Entscheidungen liegen wie bei allen eigenverantwortlichen Schulen der Stiftung jeweils bei Schulkonferenz, Schulleitung und Schulträger. Der Beirat setzt sich nach dem Kooperationsvertrag der drei Partner wie folgt zusammen:

  • Frau Jöring als Schulleiterin
  • Frau Grunewald als stellvertretende Schulleiterin
  • Religionslehrkräfte der drei Religionen:

    Frau Basuslu als islamische Religionslehrerin
    Frau Gräsel als christliche Religionslehrerin
    Herr Kaplan als jüdischer Religionslehrer

  • Elternvertreterinnen und -vertreter der drei Religionen
    Frau Alexandra Laermann, Herr Erci Bakircioglu, Frau Maria Radbil
  • Herr Dr. Verburg als Schulabteilungsleiter und Leiter des Beirats
  • Frau Sturm als Vertreterin der kirchlichen Schulaufsicht
  • Herr Schomaker als Vertreter des Schulträgers
  • Frau Butke als Vertreterin der Stadt Osnabrück
  • Herr Grünberg und Frau Mor als Vertreter und Vertreterin der jüdischen Gemeinde von Osnabrück
  • Dechant Dr. Wieh als Vertreter der katholischen Pfarrgemeinde, auf deren Gebiet die Schule liegt
  • Günter Baum als nichtkatholischer christlicher Vertreter und Vorsitzender des Arbeitskreises christlicher Kirchen in Osnabrück
  • Frau Abdel-Rahman, Schura Niedersachsen
  • Herr Grünberg, Jüdische Gemeinde
  • Frau Mor, Jüdische Gemeinde
  • Frau Kilic, DITIB Niedersachsen und Bremen

Der Beirat ist für grundsätzliche Fragen zuständig, die nicht Gremien der Schule vorbehalten sind, und berät die Schule und den Schulträger in wichtigen Fragen des religiösen Profils der Schule. Er muss vor Entscheidungen der Schulkonferenz und des Schulträgers angehört werden, wenn diese das besondere religiöse Profil der Schule betreffen, insbesondere bei der Entwicklung des Schulprogramms, der Gestaltung des außerunterrichtlichen Schullebens, den Curricula des Religionsunterrichts, der Präsenz der Religionsgemeinschaften in der Schule und Entscheidungen zu religiösen Symbolen in den Schulräumen.

Wissenschaftlicher Beirat

Zusätzlich begleitet die Arbeit der Schule ein wissenschaftlicher Beirat, an dem die Professoren

  • Prof. Dr. Daniel Kromalnik, Hochschule für Jüdische Studien Heidelberg, vertreten durch Rabbiner Moshe Baumel, Osnabrück
  • Prof. Dr. Clauß-Peter Sajak, Institut für Katholische Theologie und ihre Didaktik der Universität Münster
  • Prof. Dr. Bülent Ucar, Zentrum für Interkulturelle Islamstudien der Universität Osnabrück
  • Dr. Winfried Verburg, Abteilung Schulen und Hochschulen im Bistum Osnabrück

beteiligt sind, die unter anderem eine Wirksamkeitsstudie zum religiösen und interreligiösen Lernen an der Drei-Religionen-Grundschule durchführen werden.