Aktuelles der Drei-Religionen-Schule, Johannisgrundschule

Radfahrprüfung

Heute (16.06.2021) fand die diesjährige praktische Radfahrpüfung für die vierten Klassen statt. Dank der Unterstützung zahlreicher Eltern konnten sich die Kinder anschließend über ihre Urkunden freuen!

Vielen Dank noch einmal an alle Helferinnen und Helfer!

Klassenbibliotheken

In den Klassenbibliotheken stehen für jede Klasse ausgewählte Bücher für die Kinder zur Verfügung.

Dank einer großzügigen Bücherspende konnten wir die Bibliotheken mit vielen neuen Büchern auffüllen.

Um die Kinder für die Inhalte unseres neu verliehenen Gütesiegels "SAGE HALT - FINDE HALT" für die Präventionsarbeit zu sensibiliseiren, wurden durch die Schule zusätzlich für jede Klasse altersgerechte Bücher zu diesem Themenbereich angeschafft.

Gemeinsam gegen sexualisierte Gewalt

Der Drei-Religionen-Schule wurde das Gütesiegel "Gemeinsam gegen sexualisierte Gewalt" verliehen. Das Gütesiegel ist ein Symbol für die erfolgreiche Erfüllung der Qualitätskriterien der Schulstiftung im Bistum Osnabrück in den Schulalltag. Gleichzeitig bleibt das Ziel, dass unsere Schule weiterhin ein Lern- und Lebensort sein wird, an dem die jungen Menschen vor (sexualisierter) Gewalt geschützt werden und Hilfe erhalten, wenn sie innerhalb oder außerhalb von Schule Missbrauch und Gewalt erfahren.

Ramadan

Heute hat der Fastenmonat Ramadan begonnen. Wir wünschen allen Familien eine schöne Zeit und Gottes Segen!

K3: Ausstellung in der Drei-Religionen-Schule

"K3, das Kinder-Kulturprojekt der Bürgerstiftung ermöglicht Kunst-, Theater- und Musikprojekte in Schulen, Jugendzentren und anderen Einrichtungen. Kurz vor Weihnachten präsentierte die K3-Kunstgruppe der Drei-Religionen-Schule unter der Leitung von Sabine Meiners in einer Ausstellung die Arbeiten des ersten Halbjahres. Aufgrund der Corona-Situation war die Ausstellung nur schulintern zu sehen." (felicitas und werner +egerland stiftung+ europäische jugendförderung)

Hier können Sie sich noch einen Eindruck davon verschaffen.

Gütesiegel "SAGE HALT -FINDE HALT"

Am 23.03.2021 haben wir das Gütesiegel "SAGE HALT - FINDE HALT" von der Schulstiftung verliehen bekommen. Dieses Siegel zeichnet unsere Schule als Einrichtung aus, die sich für die Prävention sexualisierter Gewalt besonders stark macht.

Aktion Kindermeilen 2020

Auch 2020 nahm unsere Schule an der Aktion "Kindermeilen" zum Schutz der Umwelt teil. Insgesamt hat unsere Schule dabei 596 grüne, 171 rote und 54 blaue Meilen zurückgelegt. Hier können Sie den gesamten Bericht dazu lesen.

Auch in diesem Jahr sind wir übrigens wieder dabei!

Klimpergeldaktion

Vielen Dank an alle Eltern und Kinder, die sich an der Klimpergeldaktion des Fördervereins beteiligt haben. Lieben Dank auch an alle, die Bücher und Spiele gespendet haben. Die Kinder haben sich sehr darüber gefreut. Die 3a zum Beispiel freut sich über neue Spiele, die der Förderverein unter anderem aus der Klimpergeldaktion finanziert hat.

Friedenslicht

Heute holten wir das diesjährige Friedenslicht aus der Kirche St. Johannis. Wenn Sie diesem Link folgen, erfahren Sie mehr über diese traditionelle Aktion in der Weihnachtszeit.

Übergang zur weiterführenden Schule

Liebe Mütter und Väter der vierten Klasse. Hier finden Sie in digitaler Form einen Flyer zum Thema weiterführende Schule. Diesen bekommen Sie in der nächsten Zeit auch in papierform.

"Wir denken an dich!"

Unter diesem Motto gestaltete die Klasse 3b liebevoll Weihnachtspost für die Bewohner des St. Clara Heims und für Patienten des Marienhospitals. Die Kinder bastelten eigene Karten und malten tolle Weihnachtsbilder, die den Empfängern ein kleines Lächeln ins Gesicht zaubern sollen. Ein Teil der gesammelten Werke wurde von der Klassenlehrerin Frau Schulte im St. Clara Wohnheim abgegeben und von Herrn Werries (Heimleiter) dankend entgegengenommen. Der andere Teil wurde an das Marienhospital weitergeleitet.

Wünsche

Das Jahr 2020 neigt sich nach vielen Höhen und Tiefen dem Ende zu. Auch die Kinder haben dieses besondere Jahr auf ihre ganz eigene Weise erlebt. Passend zum Jahreswechsel hat die Klasse 4b Wünsche formuliert. Möge uns das nächste Jahr Erleichterung und viele schöne Momente bringen!

Weihnachten und Chanukka

Wir wünschen allen christlichen Familien ein besinnliches Weihnachtsfest. Den jüdischen Familien wünschen wir ein frohes Chanukka.

Ernte

Am 02. Oktober 2019 haben wir drei Apfelbäume vor unserer Schule gepflanzt. Jetzt, gut ein Jahr später, konnten wir zum ersten Mal "ernten".

Erntedankfest - Sukkot

Zum christlichen Fest Erntedank und zum jüdischen Fest Sukkot (auch Laubhüttenfest genannt) wurde die grüne Ecke im Schuleingangsbereich zusammen mit Kindern gestaltet und geschmückt.

"Matze sieht Gelb"

„Matze sieht Gelb“ Am Donnerstag, den 01.10.2020, sahen unsere Erstklässler das Puppentheaterstück des Präventionsteams der Polizei Osnabrück zum Thema Verkehrssicherheit. Alle kennen „Matze“, das Zebra mit den gelben Stiefeln. Matze macht in vielen Orten Niedersachsens seine gelben Fußabdrücke auf die Gehwege. Diese markieren die sicheren Fußwege zu den Grundschulen. In dem Theaterstück konnte Matze eines Tages seinen zweiten Stiefel nicht finden. Gemeinsam mit der Polizistin und den kleinen Zuschauern machte er sich auf die Suche nach seinem verschwundenen Stiefel. Im Verlauf der Geschichte erfuhren die Kinder, wie man am sichersten eine Fahrbahn überquert. Zur Unterstützung wurde ein passendes Lied eingespielt, das die begeisterten Schülerinnen und Schüler mit Bewegungen begleiteten. Zum Abschied erhielten die Kinder einen Bastelbogen mit Fingerpuppen, um die ‚Personen‘ des Theaterstückes nachbasteln zu können.

Einschulung

Am 31. August war es soweit, wir begrüßten unsere neuen Erstklässler. Aufgrund der Pandemie fand die Einschulungsfeier dieses Jahr auf dem Schulhof statt.

Wir wünschen allen Schulanfängern und ihren Eltern eine schöne und erfolgreiche Schulzeit!

Herzlich willkommen!

Schulhof-Projekt

Während der Sommerferien hat sich auf unserem Schulhof einiges verändert. Frau Drewniak gestaltete diesen mit dem bunten Hüpfspiel "Regen oder Sonnenschein", Parcours und gemalten Tieren an verschiedenen Bäumen.

"Vielen Dank" sagen die Kinder unserer Schule!

Abschiedsfeier der vierten Klassen

Wir haben uns gefreut, trotz der Pandemie, unsere Viertklässler mit einem kleinen Fest am Dienstag und am Mittwoch verabschieden zu können. Wir wünschen euch für eure weitere schulische Laufbahn alles erdenklich Gute!

Denkt mal an uns!

Pfingsten

Pfingsten springt der Funke über. Alle sprechen eine Sprache, wenn ein Mensch den anderen liebt.

Ramadan

Der Fastenmonat Ramadan hat am 24. April 2020 begonnen und geht in der Regel 30 Tage lang. In unserer Schule wird jeder Tag durch ein gestaltetes Fenster symbolisiert. Diese können von der Süsterstr. aus noch bis Ende Mai besichtigt werden. Auch unser Eingangsbereich heißt den besonderen Monat der Muslime herzlich willkommen!

Wir wünschen allen muslimischen Familien einen gesegneten Ramadan und eine schöne Fastenzeit!

Neue sanitäre Einrichtungen

Es ist so weit: unsere neuen Schultoiletten sind fertig gestellt!

BBC Black Bulls

Seit drei Jahren führen wir eine Basketball AG gemeinsam mit einem FSJler der BBC Black Bulls durch. Zu unserer großen Freude, überreichten uns die BBC Black Bulls, gestiftet vom NLBV, einen Bällesatz mit Leibchen und Markierungshütchen. Vielen Dank!

Mut-Mach-Boote - 31. Januar 2020

Zum heutigen Tag der Zeugnisausgabe hat sich die Friedenssucher-AG unserer Schule eine tolle Idee einfallen lassen und mit einigen Ganztagskindern umgesetzt. Jedes Kind bekommt ein gefaltetes Boot mit einem aufmunterndem Spruch. So gestärkt kann es jetzt ins zweite Halbjahr gehen.

Adventsgottesdienst - Friedenslicht - 18. Dezember 2019

Heute besuchten alle christlichen Kinder den von der Klasse 2 vorbereiteten Adventsgottesdienst. Im Anschluss reichten wir von der Kirche St. Johann das Friedenslicht weiter in unsere Schule. 

Wir wünschen allen christlichen Familien ein besinnliches Weihnachtsfest und allen eine schöne Ferienzeit!

Tüftel-Tiger - 10. Dezember 2019

Auch in diesem Jahr nahm wieder ein Team unserer Schule am Tüftel-Tiger-Wettbewerb des Ratsgymansiums teil. Zwei Viert- und eine Drittklässlerin versuchten u.a. einen möglichst hohen Turm aus Schwämmen zu bauen und eine stabile Brücke aus losen Brettern zu konstruieren. Insgesamt beteiligten sich 33 Kinder aus zehn Osnabrücker Grundschulen an diesem Wettbewerb.

Speisen für Waisen - 06. November 2019

Auch in diesem Jahr beteiligte sich unsere Schule wieder an dem Projekt "Speisen für Waisen". Dank der Hilfe und Unterstützung vieler Eltern, konnten wir einen Erlös von fast 370,00 € spenden. 

Vielen Dank noch einmal an alle Helferinnen und Helfer!

Projekttag - 05. November 2019

Im Rahmen unseres heutigen Projekttages besuchten die Kinder der zweiten, dritten und vierten Klassen unserer Schule die Moschee, die Synagoge bzw. die Kirche. Eine Führung brachte ihnen das jeweilige Gebetshaus nahe, anschließend gab es Raum und Zeit für Fragen und einen kleinen Snack. Wieder in der Schule, gestalteten sie eine Plakatwand mit ihren Eindrücken. Diese können Sie in der Aula besichtigen. 

Steckenpferdreiten - 25. Oktober 2019

Am Freitag, den 25. Oktober, fand das diesjährige Steckenpferdreiten statt. 1400 Viertklässler nahmen am Zug teil, der wie jedes Jahr, auf der Treppe des Rathauses endete. Dort wurden dann vom Oberbürgermeister Herrn Griesert die traditionellen Brezeln an die Kinder verteilt.

Tulpen für Brot - 25. Oktober 2019

Auch in diesem Jahr nehmen wir wieder an der Aktion "Tulpen für Brot" teil. An mehreren Tagen verkaufen die Kinder für diesen Zweck auf dem Schulhof Tulpenzwiebeln. Mit dem Erlös wird bedürftigen Kinder weltweit geholfen. Mit nur 60 Cent pro Zwiebel können auch Sie sich an dieser Aktion beteiligen.

Sukkot - 13.-20. Oktober 2019

Vom 13. - 20. Oktober fand das diesjährige jüdische Fest Sukkot (Laubhüttenfest) statt. Zu diesem Anlass gestaltete unser jüdischer Religionslehrer zusammen mit den jüdischen Kindern eine Laubhütte in der Aula.

Obstbäume - 02. Oktober 2019

In den vergangenen Wochen haben sich unsere vierten Klassen sehr intensiv mit Theodor Fontane beschäftigt und das Gedicht „Herr von Ribbeck“ kennen gelernt. Außerdem haben wir am vergangenen Weltfriedenstag daran erinnert, dass wir den Frieden unter uns Menschen bewahren müssen, aber auch Verantwortung für die uns anvertraute Schöpfung haben. Ergänzend zum bereits bestehenden interreligiösen Hochbeet hat nun ein Spender unserer Schule drei Obstbäume geschenkt, die am Mittwoch, dem 02.10.2019, am Vormittag mit Kindern und Elternhilfe eingepflanzt werden konnten. An dieser Stelle ein ganz großes Dankeschön an unseren Spender, der damit einen großen Beitrag zur Erziehung zur Nachhaltigkeit und zum Umweltschutz geleistet hat und an die fleißigen Helfer, die die Bäume eingepflanzt haben!

Erntedankfestvorbereitungen - 30. September 2019

Die christlichen Kinder der ersten Klassen haben heute den Erntedankaltar in der Kirche St. Johann geschmückt. Dafür kamen u.a. Tücher, gemaltes Obst und Gemüse als Danke-Kärtchen zum Einsatz. Die Gemeinde fügte später noch Erntegaben vom Markt hinzu.

Weltfriedenstag - 20. September 2019

Heute feierten wir mit allen Kindern zusammen den diesjährigen Weltfriedenstag. Aufgeführt wurde ein Theaterstück, Gebete der Religionen gesprochen und unser gemeinsames Friedenslied gesungen. 

Brotdosen-Übergabe - 06. September 2019

Der Peter Jeda Fonds hat es sich zur Aufgabe gemacht, Erstklässler in den ersten Schulwochen mit einem gesunden Frühstück in einer haltbaren Brotdose zu beschenken und ihnen damit einen guten Start in ihr Schulleben zu geben. Am 06.09.2019 durften dann unsere Erstklässler ihre Boxen in Empfang nehmen – die Freude war groß und sie haben es sich direkt schmecken lassen. Vielen Dank an den Peter Jeda Fonds!

Fotograf: Ralf Märten

Einschulung - 19. August 2019

Mit einer kleinen Feier begrüßten wir am Montag unsere neuen Schulanfänger. Vertreter der christlichen, jüdischen und muslimischen Religion wünschten den neuen Erstklässlern einen erfolgreichen Start für ihren neuen Lebensabschnitt. Diesen Wünschen schließen wir uns an und heißen euch noch einmal herzlich willkommen!

Verabschiedung Klasse 4 - 03. Juli 2019

Bei der Verabschiedung erhielten die Viertklässler die Gelegenheit, sich von der Grundschulzeit zu verabschieden. Die Zeremonie fand in der Turnhalle statt und wurde von kreativen Vorführungen begleitet. Auch wenn eine Tür sich schließt, öffnet Gott ein neues Fenster. In diesem Sinne wünschen wir den Kindern auf ihrem weiteren Lebensweg alles Gute!

Abschlussgottesdienst Klasse 4 - 01. Juli 2019

Am Montag, den 01. Juli 2019 haben sich die christlichen Kinder der vierten Klassen die Grundschulzeit im Abschlussgottesdienst feierlich unter dem Motto "Macht euch auf den Weg - Haltet Frieden" reflektiert. Die muslimischen Viertklässler waren als Gäste dabei.

Skipping Hearts - 28. Juni 2019

Heute besuchte uns wieder der Workshop von Skipping Hearts. Zusammen mit einer vierten Klasse wurde über zwei Stunden eine Vorführung für die anderen Klassen eingeübt. Nach dieser Präsentation gab es Gelegenheit für alle Kinder mit dem Seil Tricks und Sprünge zu versuchen.

Energiespar-Urkunde - 25. Juni 2019

Die Energiespar-Urkunde wurde der AG Energiespardetektive im Friedenssaal des Rathauses am 25. Juni 2019 überreicht. In unserer Schule konnte wieder Energie gespart werden, sodass wir 1050,00 € für unseren Sachunterrichtsbereich nutzen können. 

Klassenfahrt Klasse 4b - 24. - 28. Juni 2019

Die Klasse 4b war vom 24. - 28. Juni auf Klassenfahrt an der Thülsfelder Talsperre. Die Viertklässler hatten großen Spaß und u.a. die Möglichkeit, den Tier- und Freizeitpark zu besuchen.

Kindermeilen - Urkundenübergabe - 20. Juni 2019

Auch in diesem Jahr beteiligte sich unsere Schule wieder an der Aktion "Kindermeilen". Heute bekamen wir für unsere Teilnahme Urkunden im Rathaus überreicht. Die Kinder sind sehr stolz auf ihren geleisteten Beitrag.

Erste-Hilfe-Kurs Klasse 4 - 19. - 21. Juni 2019

An drei Vormittagen haben sich die Viertklässler mit Erste-Hilfe-Maßnahmen beschäftigt, praktische Übungen durchgeführt und erfolgreich den Kurs absolviert, so dass sie nun zu Ersthelfern ausgebildet wurden.

Spielenachmittag - 19. Juni 2019

Am 19. Juni fand unser Spielenachmittag für die neuen Erstklässler unserer Schule statt. Die Kinder der zukünftigen Klassen 1a und 1b konnten ihre Klassenlehrer, Frau Kirsten und Herrn Frenk, kennen lernen, ihre neuen Klassenräume erkunden und den Tag auf dem Schulhof bei einem gemeinsamen Spiel ausklingen lassen. Die Kinder und ihre Lehrer hatten viel Spaß, während die Eltern unsere Schulleiterinnen bei Kaffee und Gebäck kennen lernen konnten.

Schulfest - 17. Juni 2019

Bei bestem Wetter feierten wir heute unser Schulfest. Zu Beginn begrüßte die Schulleitung die zahlreichen Gäste und die Kinder präsentierten ihre Ergebnisse aus der Projektwoche. Anschließend konnten sie sich u.a. auf der Hüpfburg austoben und ihr Geschick auf der Slackline ausprobieren. Zudem waren Kaffee, Tee und Kuchen in der Cafeteria zu erwerben und der Flohmarkt bot Gelegenheit Schnäppchen zu finden. 

Ein besonderer Dank gilt allen Helferinnen und Helfern!

"Zu jung gibt es nicht: Kinder lernen Erste Hilfe"

Kinder helfen und lernen gerne. Deshalb sollten sie möglichst frühzeitig grundlegende Kenntnisse und Fertigkeiten in Erster Hilfe erlernen.“ So ist auf der Homepage des Arbeiter-Samariter-Bundes (ASB) zu lesen. Und unter diesem Motto stand für die 3a und die 3b der Unterricht am Donnerstag, den 13.06.2019. Von der ersten bis zur fünften Stunde brachten zwei Sanitäter des ASB den Kindern auf interessante und altersgerechte Weise die Grundlagen der Ersten Hilfe nahe. Wie hole ich Hilfe? Was ist die stabile Seitenlage und wie geht das? Wie lege ich einen Verband an? Dies und anderes konnten die Kinder in Theorie und Praxis lernen und üben. Wer wollte, konnte sich anschließend von den Sanitätern fachgerecht verbinden lassen, so dass der Schulhof zwischenzeitlich wie eine Krankenstation aussah. Zum Schluss erlebten die Kinder den Weg von der Erstversorgung am Unfallort über den Abtransport mit der Liege bis in den Rettungswagen, der abschließend von allen ausgiebig erkundet werden durfte. Mit lautem Tatütata verabschiedeten sich die freundlichen Sanitäter. Zum Glück war alles nur eine Übung!

Basketballturnier - 05. Juni 2019

Am 05. Juni 2019 nahmen zwei Mannschaften der Drei-Religionen-Schule am Basketballturnier der Baskteball-AGs der Osnabrücker Grundschulen teil. Die 2. Mannschaft, ausschließlich mit Kindern besetzt, die noch nie ein Basketballspiel gespielt hatten, steigerte sich von Spiel zu Spiel und konnte sich am Ende des Turniers über einen 4. Platz freuen. Die 1. Mannschaft gewann in der Vorrunde alle Spiele deutlich und konnte auch im Finale mit einem hohen Sieg überzeugen. Die Freude über den ersten Turniersieg unserer Schule war riesengroß. Ein großer Dank geht an die BBC Black Bulls und den Trainer der AG als Organisator dieser tollen Veranstaltung.

Bundesjugendspiele - 24. Mai 2019

Am Freitag fanden auf der Sportanlage am Schölerberg unsere diesjährigen Bundesjugendspiele statt. Bei bestem Wetter konnten die Kinder beim Laufen, Springen und Werfen Punkte für die unterschiedlichen Urkunden (Teilnehmer-, Sieger- und Ehrenurkunde) sammeln. Ein großes "Dankeschön" geht an die vielen Eltern, die uns an diesem Tag unterstützt haben.

Insektenprojekt der Noller Schlucht - Teil 2

Am Montag begann der zweite Teil des Insektenprojekts der Noller Schlucht. Jahrgangsweise fuhren wir dafür mit dem Bus zum außerschulischen Lernstandort nach Dissen. Dort angekommen gab es eine kurze Einführung, anschließend suchten die Kinder mit Lupenbechern und Keschern nach Insekten auf Wiesen und im Wald. Im Anschluss daran wurden diese unter dem Mikroskop genau betrachtet. Nach einer abschließenden Videopräsentation ging es dann wieder zurück zur Schule.

Projektwoche zum Thema "Tiere und Pflanzen" - 13. - 17. Mai 2019

Am 13. Mai startete unsere Projektwoche mit einem Zusammenkommen der Klassen 2 bis 4 im Musikraum. Nach einer kurzen Einführung wurden die Kinder in gemischte Gruppe eingeteilt und lernten etwas über Tiere und Pflanzen aus der Bibel, dem Koran und der Thora kennen. Anschließend bastelten sie beeindruckende Kunstwerke dazu und präsentierten diese am Montag den 20. Mai.

Im Rahmen des Schulfestes, können sich dann die Eltern und Besucher ein Bild davon machen.

Rollen auf Rädern - 03. April 2019

Auch Sport und Bewegung wird an unserer Schule großgeschrieben. Diese Woche konnten einige Kinder ihre Inliner, Skateboards, Roller und Protektoren von zu Hause mitbringen. In der Sporthalle befuhren sie dann verschiedene Parcours und frei.

Tag der offenen Tür - 02. April 2019

Im Rahmen der Aktion "Tag der offenen Tür" konnten sich alle Interessierten über unsere Schule, unser Schulprogramm und -konzept informieren. Dazu bot der Förderverein eine Cafeteria mit üppigem Kuchenangebot an und die Kinder konnten an unterschiedlichen Stationen ihrer Kreativität beim Basteln und ihrem Bewegungsdrang in der Sporthalle nachkommen.

Stadtputzwoche - 25. - 29. März 2019

Unsere Schule hat sich auch in diesem Jahr wieder an der Stadtputzwoche beteiligt - leider mit großem Erfolg. Wir sammelten u.a. achtlos weggeworfene Sitzkissen, Flaschen und Plastiktüten ein.

Für den 30. März ruft die Stadt Osnabrück die Einwohner auf, sich ebenfalls an der Aktion zu beteiligen.

Auf ein Wiedersehen in Vechta - 20. März 2019

Die Klasse 3a traf sich am 20.3. mit ihren Brieffreunden der Schulstiftungsschule St. Antonius aus Bremen. Nachdem sie im Jahr zuvor eine gemeinsame Klassenfahrt erlebten, gab es ein Wiedersehen im Zeughaus in Vechta mit vielen Mimachaktionen.

46. Schulschwimmpokal - Nachtrag vom 20. Juni 2018

Unsere Schule hat beim 46. Schulschwimmpokal den zweiten Platz belegt. Allen ehemaligen Viertklässlern an dieser Stelle noch einmal ein herzliches Dankeschön für eure Teilnahme und Einsatz!

Cowboy, Astronaut, Krankenschwester... Karneval - 01. März 2019

Bereits am Freitag feierten wir in der Schule Karneval. Höhepunkte waren auch dieses Jahr wieder die Polonaise um das Schulgebäude und die Bewegungslandschaft in der Sporthalle. Die Zeit verflog regelrecht, doch konnten die Kinder ihre Kostüme bereits am folgenden Ossensamstag für ein lautes "Helau!" wieder anziehen.

Interreligiöser Elternabend in der Synagoge Osnabrück - 12. Februar 2019

Heute Abend trafen sich Eltern aller Religionen unserer Schule in der Osnabrücker Synagoge. Herr Radbil berichtete von der jüdischen Religion und nahm sich anschließend Zeit, alle Fragen zu beantworten. Wir danken ihm für diesen spannenden und erkenntnisreichen Abend. 

Einlaufkinder beim VfL Osnabrück - 08. Februar 2019

Am 08. Februar durften Kinder unserer Schule die Profis des VfL Osnabrück beim Stadioneinlauf begleiten. Hier können Sie dazu einen Text von Herrn Dr. Tobias Romberg lesen.

Insektenprojekt der Noller Schlucht - Teil 1

Seit einigen Tagen nehmen unsere Klassen nach und nach am Insektenprojekt der Noller Schlucht teil. Hierbei erhalten die Kinder spannende Einblicke in die Welt der Insekten und übernehmen die Patenschaft (Pflege der Tier in den Klassenräumen) für Stabschrecken. 

Im Mai findet dann der zweite Teil statt, für den wir in die Noller Schlucht fahren. 

Jahnschwimmen 2019 - 08. Februar 2019

Am Freitag hieß es wieder "Auf die Plätze, los!". Das diesjährige Jahnschwimmen fand im Nettebad mit Unterstützung einiger Dritt- und Viertklässler unserer Schule statt. Über 600 Grundschulkinder nahmen an diesem Wettkampf teil. Die Aufregung war entsprechend groß. Für das Podium hat es zwar nicht gereicht, aber wir hatten trotzdem unseren Spaß!

Tüftel-Tiger - 29. Januar 2019

Am 29. Januar trafen sich Kinder aus 12 Osnabrücker Grundschulen im Ratsgymnasium, um am diesjährigen Tüftel-Tiger teilzunehmen. Dieser Knobel-Wettbewerb wurde nun schon zum siebten Mal veranstaltet. Die Kinder der Schulen traten gegeneinander an, um so spannende Aufgaben wie "Sichert ein Ei gegen das Zerbrechen, das aus zwei Metern Höhe fällt" zu lösen.